Institut für Einfachheit

Beratung nach dem Prinzip der konsequenten Einfachheit

Arne Brandes

Geboren 1972 in Kiel. Diplom-Wirtschaftsingenieur, Fachhochschule Bremen/ University of Hong Kong, sowie gelernter Bootsbauer.

Arne Brandes war tätig in verschiedenen Führungspositionen bei Unternehmen der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial.

Neben der Leitung von logistischen Beschaffungs- und Versorgungskonzepten für Industriekunden in Spanien und in Deutschland, baute Arne Brandes die Industriedivision für die Würth-Gruppe in China auf.

Arne Brandes leitete darüber hinaus verschiedene Bereiche des Strategischen Einkaufs sowie Supply-Chain-Konzepte im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland, Norwegen, Südkorea und in China, neben Aufgaben im Yachtbau und der Faserverbundtechnik.

Oldenburg, 2014